1. Wir nehmen Ware nur auf Kommissionsbasis an, d. h. wir kaufen keine Ware an. Bitte treten Sie im Vorfeld mit mir in Kontakt, damit wir einen Termin für die Abgabe vereinbaren können. Wir begutachten Ihre Artikel bei der Abgabe und besprechen sämtliche Details. Die Preisfestsetzung erfolgt durch das Zwergenland-Lädle. Einzelne Preisvorstellungen können im Vorfeld mit uns besprochen werden.
  2. Bitte bringen Sie uns nur gereinigte, saubere, fehlerfreie (keine Flecken, Löcher, Verfärbungen o. Ä.), hochwertige, zeitgemäße Kleidungsstücke bis Größe 128. Bitte achten Sie darauf, dass wir nur saisonal passende Ware annehmen und verkaufen können. Große Ausstattungsartikel (Kinderwägen, Gartenspielgeräte usw.) können wir leider nicht lagern, daher bitten wir Sie die Ware zu fotografieren. Wir bieten die Waren gerne für Sie auf unserer Fotowand an. Im Falle eines Verkaufes wenden wir uns telefonisch an den Verkäufer und wickeln den Verkauf ab.
  3. Wir bieten Ihre Ware für ca. 4 Monate an. Sie werden nach Ablauf der Verkaufsphase von uns benachrichtigt. Bitte holen Sie Ihren Erlös bzw. nicht verkaufte Ware nach spätestens 4 Wochen nach Benachrichtigung bei uns ab. Ware, die nach Ablauf von 10 Wochen nicht abgeholt wurde, geht in unseren Besitz über und wird gespendet.
  4. Der Verkauf von Waren ist für Verkäufer kostenfrei.
  5. Das Zwergenland-Lädle bewirbt einzelne Artikel zusätzlich verschiedenen Internetportalen. Für den Verkäufer stellt dies ein weiteres Marketinginstrument dar. Kosten entstehen dem Verkäufer keine.