Einfach wissen, wie das Gehirn am besten genutzt und
der Arbeitsspeicher erweitert werden kann

Für Kinder und Jugendliche ab der 2. Klasse

? Keine Lust zum Lernen?
? Schwierigkeiten beim Lernen?
? Probleme den Schulstoff zu merken?
? Fehlende Motivation für die Schule?
? Generell fehlende Motivation im Leben?
? Schlechte Noten?
? Wenig Selbstbewusstsein?
? Stress in der Familie, weil das Thema Schule im Fokus steht?

Genau deshalb macht ein Lerncoaching Sinn.
Es ist keine Nachhilfe.
Es kann diese aber ergänzen – wenn man möchte.

 

 

Inhalte:

! Lernstrategien
! Lernblockaden lösen
! Ressourcen aktivieren
! Mnemotechniken (Gedächtnistraining)
! Konzentrationstraining
! Motivation entdecken
! Lernorganisation
! Fantasiereisen / Alphalearning

Und das kann richtig Spaß machen !!

Das Coaching ist unabhängig vom Lernstoff.
Es geht darum das eigene Potenzial zu entfalten, Motivation wieder zu entdecken und Blockaden zu lösen. 
Ich begleite die Kids und auch Sie als Eltern bei den Konfliktthemen. Wir finden gemeinsam Lösungen und somit wird auch der Alltagsstress herausgenommen.
Die Erfolge bislang bestätigen wie gut es klappen kann. 

Mein Versprechen:

Werte bei meiner Arbeit stehen an erster Stelle.
Diskretion, Respekt, Ehrlichkeit, Offenheit und auch der permanente Austausch mit Ihnen als Eltern.
Der Coachee steht an erster Stelle und erhält absolutes Vertrauen in seinen Belangen.
Die genutzten Methoden berücksichtigen die Persönlichkeit und Individualität.
Qualifizierte Ausbildungen und weitere Fortbildungen sind eine Selbstverständlichkeit.

In den Ferien bin ich auch gerne auf Anfrage im Zwergenland verfügbar.

Die Termine (60min. pro Woche) sind individuell zu vereinbaren. Je nachdem um was es geht sollten es insgesamt 3-7 Stunden sein. In den Ferien oder „Notfällen“ kann es auch komprimierter ablaufen.

  

Kontakt:

selbst. koop. Kursleiterin: Sandra Betz

an.sandrabetz@gmail.com