…Fähigkeit der inneren Stärke im Umgang mit Krisen.

 

Freitag, Samstag und Sonntag:

16. – 18.  Oktober 2020

BUCHEN

 

 

Resilienz bezeichnet die Fähigkeit der inneren Stärke im Umgang mit Krisen. Die Fähigkeit, schwierige Lebenssituationen ohne anhaltende Beeinträchtigung zu überstehen.

Du bist gestresst, gereizt oder einfach nicht in Deiner Mitte? Dir wächst manchmal alles über den Kopf? Dann freue ich mich, Dich in meinem Wochenendkurs begrüßen zu dürfen.

Wir werden in einer kleinen Gruppe über das Thema Resilienz – Widerstandsfähigkeit gegen Stress – sprechen.

Es geht um Dich! 

Du bekommst Klarheit über Deinen IST-Zustand und über Möglichkeiten, Resilienz zu erlernen.  Vertraue Deiner eigenen Stärke und dem Glauben an Dich selbst. Wir arbeiten in Einzel- und Gruppenarbeit und erarbeiten folgende Themen:

Optimismus/ Akzeptanz/ Opferrolle verlassen/ Verantwortung übernehmen/ Lösungs- und Zielorientierung/ Zukunftsorientierung/ Netzwerkorientierung um die Selbstwirksamkeit zu stärken und um bewusster Einfluss auf das eigene Wohlbefinden nehmen zu können. Ziel ist es, Bewältigungsstrategien bei Krisen anzuwenden und Lösungen zu finden wie auch Wege zu mehr Akzeptanz kennenzulernen.

Natürlich kommen auch angewandte Übungen wie Meditationen, Autogenes Training und Körperübungen nicht zu kurz.

Tauche ein in ein schönes Wochenende und starte am Montag darauf mit mehr Klarheit und Umsetzungstools für Deinen Alltag. Du bist die Person, die sich am besten um Dich kümmern kann und ich zeige Dir Möglichkeiten wie! Vertraue auf  Deine eigene Stärke und glaube an Dich selbst. So verwandelst Du Belastung in positive Energie.

Ich freue mich auf Dich,

Herzlichst Daniela Schulten

 

Kurseinheit:

Freitag, den 16.10.20 von 18.00 – 21.00 Uhr

Samstag, den 17.10.20 von 10.00 – 18.00 Uhr (incl. 1 Stunde Pause)

Sonntag, den 18.10.20 von 10.00 – 15.30 Uhr (incl. 30 min Pause)

 

Kursgebühren:

150 Euro zzgl. 25 € Material

 

selbst. koop. Kursleiterin: Daniela Schulten

 

Bitte denkt an Euren Mundschutz und beachtet die vorgeschriebenen Sicherheitsvorschriften wie den Mindestabstand von 1,50 Meter. Wir garantieren für vollständige Desinfektion der verwendeten Materialien vor jeder Verwendung und sorgen für den vorgeschriebenen Mattenabstand. Es besteht Maskenpflicht beim Eintritt und Verlassen des Zwergenlandes bis in den Kursraum. Während der Kurse ist keine Maskenpflicht wenn jeder an seinem von uns vorbereitetem Platz sitzt.