…Komm wieder in Deine Form!

 

nächster Kursstart dienstags 13 – 14.30 Uhr:

8. September – 17. November 2020       BUCHEN

nächster Kursstart freitags 10.30 – 11.45 Uhr:

13. November 2020 – 22. Januar 2021 (KK-zertifiziert!)      BUCHEN

(Am 24. Dezember 2020, 1. und 8. Januar 2021 findet keine Kurseinheit statt.)

 

 

Für den Kursstart: 8. September 2020:

Dein Körper war das erste Zuhause deines Babys, gib ihm Zeit, sich neu auszurichten.

Während der Schwangerschaft und der Geburt hat Dein Körper und insbesondere Dein Beckenboden wahre Höchstarbeit geleistet. Deshalb ist es wichtig ihm nach der Geburt Ruhe zu gönnen und ihn dann ca. 4 bis 8 Wochen nach der Geburt mit einem Rückbildungskurs wieder in Form zu bringen.

Lachen, Niesen oder Husten wird für den Beckenboden und die Muskulatur der Bauchdecke nach der Geburt zur Belastungsprobe. Viele Frauen merken das, indem sie bei diesen Aktivitäten unwillkrlich Harn verlieren. Denn während sich die Gebärmutter nach der Schwangerschaft alleine auf ihre ursprüngliche Größe zusammenzieht, sind Beckenboden und Bauchmuskula­tur extrem geschwächt und brauchen aktive Unterstützung. Auf dem Weg zurück zur alten Figur bist Du es, die zuerst im Fokus stehst. Bei der Rückbildung konzentriert man sich auf das, was in der Schwangerschaft und Geburt besonders belastet wurde. Das Ziel ist, den Körper zu stabilisieren.

Ziel des Kurses ist es die körperliche Fitness wieder herbeizuführen und Deinen Bauch und vor allem den Beckenboden wieder zu kräftigen, zu stärken und zu stabilisieren. Dadurch kannst Du aktiv das Risiko für Spätfolgen, wie Inkontinenz und Gebärmuttersenkung minimieren. Natürlich wird auch die Muskulatur aller anderen Körperpartien, wie Arme, Rücken, Beine, Gesäß im Kurs gestärkt und mittrainiert.

Mit Rückbildungsgymnastik findet der Körper wieder zurück zur alten Form.

10 x 90 Min. = 120 €

selbst. koop. Kursleiterin: Daniela Schulten

 

Für den Kursstart: 8. Sepotember 2020:

Dein Körper hat in Deinem letzten Lebensjahr großartiges geleistet. Er hat Deinem Kind einen Palast gebaut, in dem es Wachsen & Gedeihen konnte. Dein Beckenboden hat Dein Kind vielleicht 9 Monate getragen, Deine Bauchmuskeln haben sich dafür geweitet & Platz geschaffen, Dein körperlicher Schwerpunkt hat sich verändert. Nach der Geburt fehlt es nun der Mitte unseres Körpers an Kraft.

Nun ist Dein Kind schon mindestens 6-8 Wochen alt (höchstens aber 9 Monate) und Du möchtest Dich in Deinem Körper wieder (mehr) zu Hause fühlen. In diesem Kurs werden wir den Beckenboden wieder stärken und davon aufbauend weitere Muskelpartien des Bauches, Rückens, Beine, Becken und Schultergürtel trainieren. Entspannungsübungen zum Loslassen und Nachspüren schließen unsere Stunden ab.

Dieser Kurs wird bei kompletter Teilnahme von Krankenkassen bezahlt. Fehlstunden werden der Kursleiterin allerdings von den Kassen nicht bezahlt und werden privat in Rechnung gestellt.

Die Babys dürfen mitgebracht werden, wenn Ihr keine Betreuungsmöglichkeit habt. Sie werden aber nicht „beturnt“ oder als „Gewichte eingesetzt“.

Mehr Konzentration & Zeit für Euch habt Ihr allerdings, wenn Eure Kinder in dieser Zeit von einer vertrauten Person betreut werden. So könnt Ihr diese Zeit nutzen, um „mal wieder ganz bei Euch zu sein“. Dies wird den Effekt der Rückbildungsgymnastik spürbar verbessern.

Bitte bringt:

  • zur ersten Stunde Eure Krankenversichertenkarte mit
  • zu jeder Stunde ein großes Handtuch mit, dass Ihr auf die Gymnastikmatten legen könnt.
  • Sowie 2 x 0,5l PET Plastikflaschen, die ihr bitte vor der Stunde z.B. im Zwergenland mit Wasser füllt.

 

Wenn Die Kinder dabei sind, denkt bitte an eine warme Decke zum auf den Boden legen, evt. etwas „zum Spielen/Gucken“, Wickelunterlage, ect. und zieht die Kinder eher wärmer an, da wir immer mal wieder lüften werden.

10 x 90 Min. = 120 €

selbst. koop. Kursleiterin: Katrin Behrens-Shah