Erkundet mit einem erfahrenen Guide eine unerschlossene Höhle bei Hartenstein! Eine spannende Wanderung vorbei an Felsformationen führt zu der versteckt gelegenen Höhle. Ausgerüstet mit Helm und Stirnlampe geht es durch die große Eingangshalle über kleine Gänge und Aufstiege in eine Nebenhalle auf Entdeckungstour. Von dieser zweigen verschiedene Gänge ab – kriechen, krabbeln und rutschen! Entdeckt faszinierende Sinterplatten, Tropfsteine, versteckte Durchschlupfe und Verbindungen!

Dauer: ca. 3,5h inkl. Wanderung (Zeit in der Höhle ca. 45min)

Kosten

19€ pro Person zzgl. Materialmiete 6€ pro Person für Helm und Stirnlampe (oder eigene mitbringen)

Anmeldung | Termine 2024

Samstag 10.08.24     BUCHEN

Sonntag 22.09.24     BUCHEN

Jeweils 10.30 – bis ca. 14.30 Uhr

Weitere Termine im September

Für Kleingruppen ab 14 Pers. auch individuelle Termine möglich.

Ausrüstungsempfehlung

  • Festes geschlossenes Schuhwerk mit Profilsohlen und der Witterung angepasste Kleidung
  • Rucksack für die Mitnahme von Brotzeit, Getränke, Jacke,..
  • Alte Bekleidung (z. B. Regenhose bzw. – jacke) für die Höhle zusätzlich. Bitte beachtet, dass die Temperatur in der Höhle auch im Sommer nur ca. 10° Grad beträgt.
  • Fahrradhelm oder Kletterhelm und Stirnlampe (auch vor Ort leihbar: Lampe 3€, Helm 3€) – für jeden erforderlich.

Treffpunkt:

Wanderparkplatz unterhalb der Jugendherberge in 91235 Hartenstein an der Hauptstraße (Ecke „Am Stockbühl)

Gruppengröße gesamt: ca. 8 – 18 Pers.

selbst. koop. Tourleiterin: Christina Fischer