MONTAGS

15.30 Uhr: Englische Früherziehung ca. 3-6 Jahre (Kindergarten-/Vorschulkinder) PRÄSENZ+ONLINE!

16.30 Uhr: Englische Früherziehung ca. 6-8 Jahre (Grundschulkinder) PRÄSENZ+ONLINE!

17.30 Uhr: Englisch-Nachhilfe für Schüler PRÄSENZ!

JEDERZEIT nach Absprache: Englisch-Nachhilfe für Schüler ONLINE!

Warum sollten Kinder so früh mit einer weiteren Sprache beginnen?

Die neurologischen und kognitiven Entwicklungen, die während des Erwerbs der Muttersprache stattfinden, legen den Grundstein für Sprachen überhaupt. Auch das Sprachzentrum des Kindes läuft in diesem Alter auf Hochtouren. Die Muttersprache wird wie ein Schwamm vom Gehirn aufgesogen, jede weitere Sprache fördert zusätzlich das Bewusstsein für die Struktur der Sprachen. Die Kinder entwickeln ein wesentlich besseres Verständnis für die Grammatik der unterschiedlichen Sprachen.

Kinder lernen eine Fremdsprache vollkommen mühelos, indem die neuen Wörter und Sätze mehrfach (ca. 6 – 8- mal) wiederholt werden. Je mehr Sinneskanäle durch Hören, Sehen, Sprechen und Fühlen aktiviert werden, umso schneller und langfristiger prägen sich die Begriffe im Gehirn ein. Die Kinder bekommen eine sehr gute Aussprache und erfassen die Grammatik mit der Zeit intuitiv.

Durch den Wechsel von Sehen und Hören, Sprechen und Singen sowie Bewegungen, Spielen und Basteln fügen sich alle Signale automatisch zusammen und werden langfristig im Gehirn gespeichert.

Die Kinder gewinnen einen jahrelangen Vorsprung und beteiligen sich später in der Schule gerne am Englischunterricht und können viel und ungezwungen erzählen. Sie sind deutlich motivierter und die guten Noten bestätigen, dass die englische Früherziehung großes Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten schafft und ihr Selbstwertgefühl steigert. Die dadurch gewonnene Zeit können sie für andere Fächer, Vertiefung der Sprache oder Freizeitaktivitäten nutzen.

Meine jahrelange Erfahrung hat uns gezeigt, dass die Kinder die Vokabeln und Sätze wesentlich schneller verstehen und sprechen, wenn sie anfangs auf Deutsch übersetzt werden.

Der Unterricht wird ausschließlich in kindgerechter, abwechslungsreicher und spielerischer Form gestaltet. Die Kinder lernen dabei, ohne überfordert zu werden.

Kosten für die Englische Früherziehung : 1 x GRATIS Schnuppern | danach 49 € mtl. | 1 Termin pro Woche á 45 Min. | PRÄSENZ od. ONLINE möglich! | halbjährlich buchbar        

UNVERBINDLICHE ANFRAGE – Englische Früherziehung ca. 3-8 Jahre

Für Nachhilfeschüler biete ich auch Präsenz- und Onlineunterricht an. Für eine Anfrage bitte HIER das Formular ausfüllen.

Kosten für die Nachhilfe: 79 € mtl. | 1 Termin pro Woche á 45 Min. | PRÄSENZ od. ONLINE möglich! | mtl. buchbar

UNVERBINDLICHE ANFRAGE – Englisch-Nachhilfe für Schüler

Für weitere Fragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung. Schreibe hierzu an info@daszwergenland.com

 

Kursleiterin: Franziska Bott

Ich bin gebürtige Amerikanerin. Seit 30 Jahren  lebe ich in Deutschland. Zwischendurch habe ich in den USA und Australien gelebt.

Ich bin gelernte Orthoptistin und habe durch meine langjährige Arbeit in der Sehschule einer Augenarztpraxis viele wertvolle Erfahrungen im Umgang mit Kindern aller Altersgruppen gesammelt. Seit 2010 bin ich English-Teacher und Inhaberin des Learning Centers in Erlangen.