Outdoor-Aktivitäten für die ganze Familie im Nürnberger Land. Geht gemeinsam auf Entdeckungstour in unserer tollen Region vor den Toren Nürnbergs! Mächtige Felstürme mit kilometerweiter Aussicht, eindrucksvolle Höhlen, liebliche Täler von Bächen und Wiesen durchzogen, ausgedehnte Wälder, trutzige Burgen und verträumte Fachwerkhäuser.

Ausschließlich Familien bzw. Alleinunternehmende mit Kindern ab 6 Jahren können mitmachen. Kenntnisse oder Erfahrungen sind nicht erforderlich, jedoch eine normale körperliche Konstitution. Die Touren leben vom gemeinsamen Erleben von Erwachsenen und Kindern – auch die Erwachsenen kommen hier vielleicht an ihre Grenzen, die Sicherheit steht aber immer im Vordergrund!

 

𝕊𝕔𝕙𝕟𝕖𝕖𝕤𝕔𝕙𝕦𝕙𝕥𝕠𝕦𝕣 𝕆𝕔𝕙𝕤𝕖𝕟𝕜𝕠𝕡𝕗:

29. Januar 2022 – 10 Uhr          B U C H E N

Wintererlebnis pur – Familienschneeschuhtour im Fichtelgebirge! Winterspaß für die ganze Familie vor den Toren Nürnbergs! !

Ausschließlich Familien bzw. „Alleinunternehmende“ mit Kindern ab 8 Jahren können mitmachen. Kenntnisse oder Erfahrungen sind nicht erforderlich, jedoch eine normale körperliche Konstitution und Lust am Bewegen draußen und Wandern.

Die Tour startet mit der Auffahrt mit der Bergbahn nach oben (Kosten nicht im Preis inbegriffen). Oben könnt ihr die Aussicht genießen, den Gipfelbereich vom Ochsenkopf entdecken und euch an die Schneeschuhe gewöhnen. Über einsame Wege gehts dann über den Goethefelsen durch und hoffentlich verschneite Winterlandschaft nach unten. Bei wenig Schnee im Tal bleiben wir im oberen Bereich und fahren dann mit der Bergbahn wieder herunter. Anschließend könnt ihr im Bullhead House gemütlich einkehren und dann noch auf den umliegenden Hängen Rodeln gehen.

Dauer: 3-4h
Höhenmeter abwärts: ca. 300hm

Treffpunkt:

10 Uhr am Bullhead House neben der Talstation Ochsenkopf Süd
Ende: ca. 13.30 Uhr

Kosten:

18 € pro Person zzgl. 12€ Materialmiete für Schneeschuhe

zzgl. Kosten für Bergbahn (einfache Fahrt ca. 5€)

Erforderliche Ausrüstung:

– Winterstiefel bzw. feste wasserdichte Bergschuhe mit Profilsohle, event. Gamaschen
– der Witterung angepasste Winterkleidung

– Rucksack für die Mitnahme von Brotzeit, Getränke, Jacke,..

– Tee und Brotzeit

– wenn vorhanden eigene Stöcke

– event. Schlitten oder ähnliches

Bemerkungen:

Mindestteilnehmerzahl 6 Personen, max. 20 Pers.

 

 

ℍ𝕠̈𝕙𝕝𝕖𝕟𝕖𝕟𝕥𝕕𝕖𝕔𝕜𝕦𝕟𝕘𝕤𝕥𝕠𝕦𝕣 ℍ𝕒𝕣𝕥𝕖𝕟𝕤𝕥𝕖𝕚𝕟:

Sonntag 22.05.2022
Samstag 02.07.2022
Sonntag 07.08.2022
Samstag 17.09.2022

Für Kleingruppen ab 6 Pers. auch individuelle Termine möglich.

Erkundet mit einem erfahrenen Guide eine Höhle bei Hartenstein! Eine spannende Wanderung führt zu der versteckten Höhle! Durch die große Eingangshalle geht es über kleine Gänge und Aufstiege in eine Nebenhalle! Von diesem gehen verschiedene Gänge weg – kriechen, krabbeln und rutschen! Entdeckt Sinterplatten und Tropfsteine und versteckte Durchschlupfe und Verbindungswege!

Dauer: ca. 3,5h inkl. Wanderung (Zeit in der Höhle ca. 45min)

Kosten: 18 € pro Person zzgl. 6€ Materialmiete für Helm und Stirnlampe (wenn nicht selbst mitgebracht)

Treffpunkt:

Wanderparkplatz unterhalb der Jugendherberge in 91235 Hartenstein an der Hauptstraße (Ecke „Am Stockbühl)

Erforderliche Ausrüstung:

Festes geschlossenes Schuhwerk mit Profilsohlen und der Witterung angepasste Kleidung

Rucksack für die Mitnahme von Brotzeit, Getränke, Jacke,..

Alte Bekleidung (z. B. Regenhose bzw. – jacke) für die Höhle selbst. Bitte beachtet, dass die Temperatur in der Höhle auch im Sommer nur ca. 10° Grad beträgt.

Fahrradhelm oder Kletterhelm und Stirnlampe (auch vor Ort leihbar 3€ je Lampe bzw. Helm) – für jeden erforderlich

Bemerkungen:

Mindestteilnehmerzahl 8 Personen, max. 20 Pers.

 

 

𝕂𝕝𝕖𝕥𝕥𝕖𝕣𝕤𝕥𝕖𝕚𝕘-𝔼𝕣𝕝𝕖𝕓𝕟𝕚𝕤𝕥𝕠𝕦𝕣:

Sonntag 24.04.2022
Samstag 21.05.2022
Sonntag 03.07.2022
Samstag 06.08.2022
Sonntag 18.09.2022

Jeweils 10.30  – bis ca. 14.30 Uhr

Entdeckt die Felsen am Norissteig! Nach einem kurzen Anstieg vorbei an Felsformationen stoßen wir auf die erste Klettersteigstelle bei der Amtsknechtshöhle. Hier könnt ihr die ersten Erfahrungen am Klettersteig sammeln – gut gesichert geht es hier am Fels entlang. Weiter geht’s über und vorbei an Felsformationen im Wald bis zum Noristörl – ein toller Rastplatz mit Ausssicht. Hier gibt es eine Seilschaukel für die kleineren Kinder und eine weitere Klettersteig-Stelle für alle älteren Kinder und die Erwachsenen. Über eine längere Klettersteigstelle – da gehts ganz schön runter – klettert ihr dann am Noris-Brettl entlang und auf den Sprungstein. Die älteren Kinder (ab ca. 9 Jahren) und auch Eltern können selbständig noch einen Abstecher zum Franke-Kamin machen und diesen empor klettern. Am Ende erwandern wir noch den Gipfel der Mittelbergwand mit einem tollen Ausblick!

Auf dieser Klettersteigtour erlebt ihr die einzigartige Landschaft mit tollen Aussichten und einen naturbelassenen Wald mit den für diese Region typischen Felsformationen.
Die einzelnen Klettersteig-Stellen können ausgelassen werden, trotzdem können die Kletternden vom Wanderweg aus beobachtet werden. So können auch kleinere Kinder in der Kraxe oder Familienmitglieder, die nicht klettern wollen oder können, mitkommen. Bitte beachtet, dass mind. ein Elternteil aktiv mitklettern „muß“. Für Familien mit Kindern unter 8 Jahren empfehlen wir, dass ein Erwachsener für jedes Kind dabei ist.

Dauer:

ca. 4,5 Std.

Kosten:

22 € pro Person zzgl. 20€ Materialmiete für Klettergurt, Klettersteigeinbindung, und Kletter-Helm

Für begleitende Personen, die keine Ausrüstung benötigen und somit auch nicht an den seilversicherten Stellen dabei sind, entsteht ein Unkostenbeitrag von 10€ / Pers. (ab 6 Jahren) – bitte bei Anmeldung angeben!
Eine eigene vollständige Ausrüstung (Helm, Gurt, Klettersteigeinbindung) kann auf eigenes Risiko hin mitgebracht werden – es fallen dann keine Materialkosten an, sofern dies bei der Anmeldung angegeben wird.

Treffpunkt:

Wanderparkplatz am Ortseingang von 92275 Hirschbach (bei Schwimmbad)

Ausrüstungsempfehlung:

Festes geschlossenes Schuhwerk mit Profilsohlen und der Witterung angepasste Kleidung;  Wander-Rucksack für die Mitnahme von Brotzeit, Getränke, Jacke,..
Für begleitende Familienmitglieder, die nur mitwandern und alle Klettersteig- und Kraxelstellen auslassen und somit auch keine Ausrüstung erhalten, entsteht ein Unkostenbeitrag von 10€ / Pers. (ab 6 Jahren) – bitte bei Anmeldung angeben!

Bitte bei Anmeldung angeben, wenn eigenes Material (Gurt, Kletterhelm, klettersteigeinbindung) auf eigenes Risiko mitgebracht wird (es erfolgt keine Prüfung von dieser Ausrüstung).

Erforderliche Ausrüstung:

Festes geschlossenes Schuhwerk mit Profilsohlen und der Witterung angepasste Kleidung Rucksack für die Mitnahme von Brotzeit, Getränke, Jacke,..

Bemerkungen:

Mindestteilnehmerzahl 6 Personen, max. 15 Pers.

 

 


selbst. koop. Tourleiterin: Christina Fischer